«

»

Jul 06

Sterben Die Deutschen Dialekte Aus?

Dialekte zeichnen die Region aus in der wir leben, deshalb ist es auch so wichtig, daß diese bewahrt werden, was meinen Sie?

 

Statistisch betrachtet, spricht jeder Deutsche einen Dialekt. Ob städtisch, ländlich, Standard oder kein Standard – niemand spricht Deutsch in seiner Reinform.
 
Viele Sprachen der Welt gliedern sich in eine Reihe von Dialekten, die den regionalen und sozialen Hintergrund ihrer Sprecher widerspiegeln. Ebenso ist auch das Deutsche immer beeinflusst vom sozialen Umfeld, der Bildung und vielen weiteren Faktoren und so verändert sich die „Ursprache“ jedes Einzelnen.
 
In Deutschland gibt es weit über zwanzig verschiedene Dialekte. Nicht nur jedes Bundesland, sondern auch jede Region innerhalb eines Bundeslandes ist geprägt von seiner „eigenen Sprache“.
 
Allgemein wird die Meinung vertreten, dass ein Dialekt nur in ländlichen Gegenden Deutschlands gesprochen wird und dass in größeren Städten durch die Ansammlung vieler verschiedener Kulturen, der einheimische Dialekt mehr und mehr verschwindet, um die Sprachbarrieren untereinander zu minimieren.
 
Sprachbarrieren können der Verständigung im Weg stehen, das wird jedoch von der Öffentlichkeit nur in seltenen Fällen wahrgenommen. Interesse daran regt sich nur, wenn die Verständigungsprobleme unschöne Folgen haben. Denn das größte Problem ist hauptsächlich, dass Dialekte, auch wenn sie zur selben Sprache gehören, in ihrer gesprochenen Form nicht immer zur gegenseitigen Verständigung beitragen.
 
Dennoch ist es ein Irrglaube, dass die Dialekte in Deutschland aussterben! Neben den ländlichen Dialekten haben sich auch in den Städten – vor allem geprägt von den dortigen Jugendkulturen – ganz eigene Dialektformen entwickelt.
 
Die deutschen Dialekte werden oft als mindere Varianten der deutschen Sprache gesehen. Aber Kinder, die zweisprachig aufwachsen, entwickeln weit ausgeprägtere sprachliche Fähigkeiten, als Kinder, die während ihrer sprachlichen Entwicklung nur einer Sprache (oder einer Variante) ausgesetzt sind. Das macht es ihnen später leichter, neue Sprachen zu lernen und ihren Aufbau schneller zu erfassen und zu verarbeiten.
 
In verschiedenen Studien konnte nachgewiesen werden, dass auch das Aufwachsen mit einem Dialekt zusammen mit der Standardsprache die Ausbildung dieses „Sprachzentrums“ bei einem Kind fördert.
 
Nun möchten wir Ihnen in diesem Artikel auch die Eigenarten einiger deutscher Dialekte vorstellen und haben dafür ein paar Beispiele gesammelt….Fortsetzung hier klicken!

Copyright: Sprachenlernen24

 

Mit freundlicher Empfehlung von

Elly Dollinger & Christian Merboth

Logo